Pannenhilfe
Kontakt
Telefon
Standorte
30 Jahre Sachs - 1990-2020 - Danke für Ihr Vertrauen

Datenschutz & AGB`s

AGB

Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger): Dokument zum Download

Neuwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger): Dokument zum Download

Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Der Verkäufer wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Datenschutz und rechtliche Hinweise

Datenerfassung aufgrund persönlicher Angaben

Wir sind bemüht, Ihnen innerhalb unserer Organisation die größtmögliche Kontrolle über Ihre persönlichen Daten zu gewährleisten. Sie können unsere über das Internet zur Verfügung gestellten Informationsangebote grundsätzlich nutzen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. In einigen Fällen benötigen wir von Ihnen personenbezogene Angaben, beispielsweise wenn Sie eine Probefahrt abstimmen oder Servicetermine vereinbaren. Dabei handelt es sich um Name, Geschlecht, Anschrift und Kontaktdaten sowie gegebenenfalls Ihre Fahrzeugdaten. Diese Angaben werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie sie von sich aus angeben, beispielsweise durch Eingabe in unsere Onlineformulare.

Verantwortlicher / Datenschutzbeauftragter

Verantwortliches Unternehmen für die Verarbeitung der erhobenen Daten ist die
Firma: Autohaus Sachs GmbH
Straße: Rostocker Chaussee 9
PLZ / Ort: 18273 Güstrow
eMail: datenschutz@autocenter-sachs.de

Datenerhebung

Alle persönlichen Daten einschließlich Ihrer E-Mail Adresse werden in folgender Weise bei uns behandelt:
Falls Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, um Informationen zu erhalten oder unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, speichern wir Ihre persönlichen Daten. Dies ermöglicht uns, Ihre Bitte zu erfüllen. Ihre persönlichen Angaben werden von uns nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung Ihrer Anfragen gespeichert, verarbeitet und genutzt. Eine anderweitige Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Es findet keine Weitergabe Ihrer Daten statt.
Wir erheben über das Internet aus folgenden Gründen Ihre persönlichen Daten:

  • Verwaltung und Optimierung der Kundenbeziehung; oder
  • Durchführung von Anfragen, Umfragen oder Erhebung von Statistiken zur besseren Bewertung der Qualität der Produkte, deren Verbesserung und Vorwegnahme der Kundenbedürfnisse; oder
  • Versendung von Informationen über unsere Werbeangebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen (Newsletter und andere Veröffentlichungen); oder
  • Kontaktaufnahme mit Kunden zum Zwecke der Werbung und des Marketings in unmittelbarem Zusammenhang stehenden Produkten und Dienstleistungen.
  • Vereinbarung von Probefahrten.
  • Vertragsanbahnung und –Abwicklung.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), insbesondere die Bestimmungen der Artikel, 5,6,7 DSGVO sowie die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), insbesondere § 24 BDSG.

Empfänger der erhobenen Daten

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt, wenn dies zur Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist. Hierauf werden Sie bei Erhebung Ihrer persönlichen Daten zu einem konkreten Zweck ausdrücklich hingewiesen bevor Sie Ihre Daten an uns übermitteln.

Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe an Dritte nur, wenn Sie dem vorher ausdrücklich im Rahmen des von uns verwendeten Kontaktformulars im Rahmen Ihrer „Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu Werbezwecken“ zugestimmt haben. Die Weitergabe erfolgt ausschließlich an die im Kontaktformular unter Angabe Ihrer Firma und Anschrift bezeichneten Unternehmen.

Dauer der Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Die Aufbewahrungsfrist Ihrer personenbezogenen Daten, die vom uns erhoben werden, kann auf der Grundlage des Zwecks der Datenverarbeitung gemäß den folgenden Kriterien bestimmt werden:

  • Die für einen bestimmten Zweck gespeicherten Daten werden so lange, wie es für den jeweiligen Zweck der Datenverarbeitung gemäß den Angaben in Ziffer 3 oben erforderlich ist, aufbewahrt (Laufzeit des Vertrags mit Ihnen, gesetzliche Anforderungen, für die Dauer einer Geschäftsbeziehung zwischen uns).
  • Ihre personenbezogenen Daten werden dann in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen archiviert, wie es gemäß der für den jeweiligen Zweck geltenden Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen anonymisiert oder gelöscht.

Ihre Rechte

Vorbehaltlich der Detailvoraussetzungen in der anwendbaren Datenschutzgesetzgebung haben Sie Rechte auf:

  • Auskunft, Art. 15 Datenschutzgrundverordnung;
  • Berichtigung von Daten, Art. 16 Datenschutzgrundverordnung;
  • Löschung, Art. 17 Datenschutzgrundverordnung;
  • Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 Datenschutzgrundverordnung;
  • Mitteilung im Zusammenhang mit der Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, Art. 19 Datenschutzgrundverordnung;
  • Datenübertragbarkeit, Art. 20 Datenschutzgrundverordnung;
  • Widerspruch, Art. 21 Datenschutzgrundverordnung;
  • Entscheidung im Einzelfall, Art. 22 Datenschutzgrundverordnung;

Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, wenn die Verarbeitung von Ihrer Einwilligung abhängig ist.

Alle diese Rechte gelten in dem durch die datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere durch die Datenschutzverordnung gestatteten Umfang. Sie können diese Rechte mit einer E-Mail an folgende Adresse ausüben: datenschutz@autocenter-sachs.de

Sie können zudem eine Beschwerde bei der für Sie zuständigen Datenschutzbehörde einlegen. Hinweise zu der für Sie zuständigen Datenschutzbehörde finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Verwendung von Cookies

Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind oder Informationen über sich preiszugeben. Um Ihnen jedoch bestimmte Dienste anbieten und Angebote unterbreiten zu können, müssen wir häufig bestimmte Elemente der personenbezogenen Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse erfassen. Wir können auch (mittels Cookies) anonyme Daten zu Ihrer Nutzung unserer Webseiten vor der Durchführung einer solchen Erfassung sammeln. Diese Informationen helfen uns dabei, unsere Webseiten und unser Marketing zu verbessern.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ggfs. die korrekte Darstellung der Inhalte durch Standardschriften nicht möglich sein.

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

Verwendung von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sieden Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters, Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy). Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Der Aufruf von YouTube löst automatisch eine Verbindung zu Google aus. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Social Plugins

Auf unseren Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.

Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:
Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland

Google Adwords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt.

Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google AdWords und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei jedem Besuch unsere Webseite werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in die USA übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Unser Unternehmen erhält keine Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Einsatz von Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Betreibergesellschaft der Dienste von Google Remarketing ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“).

Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Remarketing und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei jedem Besuch unsere Webseite werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in die USA übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Unser Unternehmen erhält keine Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter https://support.google.com/adwordspolicy/answer/143465 vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Eingesetzte Auftragsverarbeiter

Folgende Organisationen, Unternehmen bzw. Personen wurden vom Betreiber dieser Website mit der Verarbeitung von Daten beauftragt:
Modix GmbH | Jakob-Hasslacher-Straße 4 | D-56070 Koblenz
Neue Medien Münnich | Hauptstraße 68 | D-02742 Friedersdorf
nexico consulting GmbH | Hansestraße 21 | D-18182 Bentwisch

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.